Verbindungsauskunft

Bahnland-Bayern-Lok

youtube-image-aLetX0wYhsk

Um aus der Elektro-Lok der Baureihe 111 die Bahnland-Bayern-Lok "Maxl" zu machen, waren zwei ganze Tage nötig: Aufwendig erhielt die Lokomotive im Werk Pasing ihr neues Gewand. Am 22. November 2010 taufte Bayerns Verkehrs­mi­nister Martin Zeil die Lok persönlich am Münchner Haupt­bahnhof.