Deutschland hinkt beim Netzausbau hinterher

Im Vergleich zu vielen europäischen Nachbarn steckt Deutschland seit Jahren zu wenig Geld in sein Schienennetz. Nach Berechnungen der Allianz pro Schiene und der Unternehmens­beratung SCI Verkehr belegt Deutschland nach Pro-Kopf-Summen bei ihren staatlichen … » mehr

Radeln ist im Bahnland Bayern äußerst beliebt

Die BEG hat in diesem Jahr bei den bayerischen Bahnen wieder Fahrrad- und Ausflugszüge an Wochenenden und an allen bayerischen Feiertagen bestellt. Mehr dazu im neuen Beitrag auf Bahnland-Bayern-TV. » mehr

Freistaat gibt S-Bahn Nürnberg in den Wettbewerb

Der Freistaat gibt die Verkehrsleistungen der S-Bahn Nürnberg in den Wettbewerb. Gegenstand des Vergabeverfahrens sind die heutigen S-Bahn-Strecken von Nürnberg nach Bamberg, Hartmannshof, Altdorf, Neu-markt, Roth und Ansbach/Dombühl. » mehr

EU-Verkehrsranking: Deutschland und Niederlande sind Spitzenreiter

Die EU hat das erste Verkehrsranking zur Leistungsfähigkeit der Mitgliedstaaten veröffentlicht. Verglichen wurden die Staaten auf Basis von 22 Kategorien, welche die Effizienz, Leistungsfähigkeit und Sicherheit des Verkehrssystems messen bzw. bewerten sollen. Aus der Auswertung … » mehr

BEG bestellt Fahrrad- und Ausflugszüge für 2014

Die BEG bestellt bei den bayerischen Bahnen für die Fahrradsaison 2014 vier Radlzugverbindungen und weitere fahrradfreundliche Ausflugszüge an Wochenenden und Feiertagen. Die Radzugsaison wird erstmals um sechs Wochenenden erweitert. » mehr

BEG-Qualitätsranking 2013

Die Jahresendwerte des BEG-Qualitätsrankings 2013 liegen vor. Agilis-Nord, die Berchtesgadener Land Bahn und die Erfurter Bahn im Kissinger Stern sind nach wie vor die Spitzenreiter. Insgesamt hat der Bayerische Regionalverkehr erneut an Qalität zugelegt. » mehr

Jetzt erhältlich: die neue Linientaktkarte 2014

Die neue Netzkarte des Bayern-Takts für das Fahrplanjahr 2014 ist ab sofort bei der BEG erhältlich. Sie gibt Auskunft über die Linien- und Taktstruktur des Personennah- und Fernverkehrs im Bahnland Bayern und beinhaltet alle Knotenbahnhöfe sowie die wichtigsten Bahnhöfe ohne … » mehr

Nahverkehrskongress im Frühjahr 2015

Der letzte, 7. Bayerische Nahverkehrskongress fand im Herbst 2012 statt. Rund 500 Vertreter aus Politik, Verwaltung, Verkehrs- und Infrastrukturunternehmen, Verbünden, Verbänden und Industrie waren der Einladung der BEG gefolgt und diskutierten … » mehr

Mittenwald München

Fahrplanwechsel bringt viele Verbesserungen im Regionalverkehr

Der Fahrplan­wechsel 2013 bringt viele Verbesserungen im Regionalverkehr. Gleich sechs Wettbewerbs­projekte nehmen den Betrieb auf. Zudem treten der dritte bayernweite Verkehrsdurchführungsvertrag und zahlreiche Detailverbesserungen in anderen Netzen in Kraft » mehr

Bayern und Baden-Württemberg schreiben das Dieselnetz Allgäu aus.

Es erstreckt sich über das gesamte bayerische Allgäu mit Ausnahme der engeren Einzugs­bereiche von München, Augsburg und Ulm sowie der Strecke nach Füssen. Ziel ist der Erhalt des aktuellen Regionalverkehrsangebots. Der neue Vertrag beginnt im Juni 2017 und läuft bis … » mehr